Erfolgreicher Spieltag für die D1-Gröbis in Kempten

Erfolgreicher Spieltag für die D1-Gröbis in Kempten

D-Gröbis
04 Mär

Auf geht´s Mädels … Vollgas!


Der Teamspruch der Mädels war Programm für diesen Spieltag. Bei beiden Spielen gegen die SG Kempten-Kottern und den TuS Fürstenfeldbruck gaben die D1-Gröbis von Anfang an Vollgas. Beide Spiele waren absolut auf Augenhöhe und so blieben die Begegnungen auch während der ganzen Spielzeit spannend für die mitgereisten Zuschauer.

Gegen Fürstenfeldbruck konnten sich die Gröbis erst in den letzten 10 Minuten mit einer 4 Tore Führung zum Endstand von 10:14 (nach Torschützenregelung 15:19) absetzen.

Ohne Pause ging es gleich mit der zweiten Begegnung gegen die SG Kempten-Kottern weiter. Für dieses Spiel war klar, dass wir konsequent und frühzeitig verteidigen müssen um die Goalgetterinnen von Kempten in den Griff zu bekommen. Fünf Minuten hat es gedauert, bis sich die D1-Gröbis auf das Spiel eingestellt hatten und konnten dann konsequent Ball um Ball im Tor der Gegner einnetzen. Außerdem hielt unser Goalie Lili ihren Kasten mit diversen Paraden sauber. In der zweiten Halbzeit konnte sich die SG dann noch bis auf 2 Tore herankämpfen, aber der Sieg war den Gröbis nicht mehr zu nehmen. So endete die Partie 14:12 (nach Torschützenregelung 20:15) für den HCD.

Selbstbewusst und mit Rückenwind freuen wir uns jetzt auf den letzten Heimspieltag in der Hauptrunde am kommenden Sonntag, den 10.03.. Die D1-Gröbis sind dann das „Vorprogramm“ für das Damenspiel in der zweiten Liga gg. die Füchse Berlin, das direkt im Anschluss stattfindet.

Es spielten: Lili (TH), Stephanie W. (TH), Stella, Annabell, Andrea, Johanna, Katharina, Alexandra, Sophia, Stephanie F., Nina und Maria


text und bild gl

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Sponsoren

Jetzt Online: 18

Heute Online: 1176

Gestern Online: 1383

Diesen Monat: 28557

Letzter Monat: 34792

Total: 4011434