D1 kämpft und wird belohnt …

D1 kämpft und wird belohnt …

D-Gröbis
04 Dez

… mit der frühzeitigen Quali für die BOL.


Die Mädels hatten mit Pullach und Murnau an diesem Tag zwei Gegner, die sie schon sehr gut kannten. Dass es besonders gegen Pullach nicht einfach wird, war schon zu erwarten und durch unsere geringe Chancenauswertung wurde es kein einfaches Spiel. Durch unzählige Unterbrechungen schleppte sich das Spiel dahin und es entstand wenig Spielfluss. Nach einigen Misserfolgen ließen die Gröbies den Kopf nicht hängen und kämpften trotzdem weiter. Sie spielten mutig nach vorne und bis zum Ende des Spieles feuerte die Gröbenzeller Bank und die Eltern die Mädels auf der Platte an.

Beim zweiten Spiel zeigten die Mädels die im Training erlernte „Schnelle Mitte“ und setzten auch „den Einläufer“ gesetzt in Szene. Diese super Teamleistung und den Kampfgeist der Mannschaft wurde dann auch mit zwei Siegen belohnt.

Ein besonderer Dank gilt wieder unseren Eltern, die die Mädels tatkräftig und lautstark angefeuerten und unterstützten.

Somit neigt sich langsam die Vorrunde dem Ende zu und mit dem letzten Spieltag am 17.12. ist diese auch abgeschlossen, dann steht die Hauptrunde mit den letzten fünf Spieltagen im Neujahr an.

Auf geht’s … zum Endspurt.

 

Text: MT   Bild: MT

Nächstes Spiel

10.03.2024 09:00

TSV Landsberg

HCD Gröbenzell

Sponsoren

Jetzt Online: 6

Heute Online: 446

Gestern Online: 1282

Diesen Monat: 4088

Letzter Monat: 34102

Total: 3952173