Zweite Runde Landesliga-Quali der B-Jugend

Zweite Runde Landesliga-Quali der B-Jugend

B-Gröbis
08 Mai

Es hat nicht sollen sein.


Schon am Freitag, nach den krankheitsbedingten Absagen, war klar das es ein hartes Stück Arbeit werden würde, sich in der zweiten Runde der Quali unter den ersten beiden der Tabelle zu befinden. Zu neunt, davon 3 Torhüterinnen fuhren wir am Samstag nach Zolling. Gleich im ersten Spiel ging es gegen den Gastgeber, die Mädels aus Palzing. In der ersten Halbzeit merkte man die Anfahrt und den frühen Samstagmorgen. Palzing kam deutlich besser ins Spiel und konnte sich zur Halbzeit mit 10:5 absetzen. Die HCD-Mädels steckten aber nicht auf, sondern gingen voll konzentriert und mit einem ganz anderen Auftritt in die zweite Halbzeit, welche dann sogar mit einem Tor gewonnen wurde. Aber die verworfenen 7-Meter und auch andere liegengelassene Chancen ließen am Ende den SVA Palzing mit 16:12 als Sieger vom Platz gehen. Die zweite Partie gegen die SG Kempten-Kottern lief dann genau anders herum. Nach einer guten ersten Hälfte mit 2 Toren Rückstand, wurde die zweite Hälfte nahezu verschenkt und es fehlte der Wille. Völlig zurecht entschied die SG Kempten-Kottern das Spiel mit 16:8 für sich. Im letztes Spiel gegen Traunstein wollten wir dann nochmal alles aus uns rausholen, und mussten uns leider nach kämpferischem Einsatz mit 7:13 geschlagen geben. Auch wenn es die Ergebnisse nicht aussagen, die Einstellung hat über weite Phasen gestimmt und nach der Vorbereitung und dem ein oder anderen Test wird das Team deutlich eingespielter in die ÜBOL Saison 2023/24 gehen und zeigen was die B-Gröbis draufhaben.

Es spielten: Paula, Mayra, Marlen, Marie, Nele, Karina, Lilly, Cecilla und Reka.
Auf der Bank: Sophie, Julia und Hans-Peter

Text: Hans-Peter Lis
Foto: Dirk Straßburger

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Sponsoren

Jetzt Online: 73

Heute Online: 1291

Gestern Online: 1383

Diesen Monat: 28672

Letzter Monat: 34792

Total: 4011549