Lohnsteuerhilfe Bayern E.V.Thomas Geissler Karroseriebau Johannes Apotheke GröbenzellAbsicherungsExperten GmbHwe play handball

HCD mit gelungenem Saisonauftakt

HCD mit gelungenem Saisonauftakt

3.Liga-Team
15 Sep

Dank einer starken Mannschaftsleistung gewinnt der neu formierte HCD das Auswärtsspiel in Allensbach mit 21:23 (10:13). Tine Königsmann erwischt dabei einen Sahnetag.


Nach wochenlangen, schweißtreibenden Trainingseinheiten war die Vorbereitung für die Spielerinnen des HCD endlich vorbei. Ohne die noch im Aufbau befindlichen Sina Fischer und Lena Klingler konnte der neue HCD-Coach Konstantin Schlosser nur auf vier Rückraumspielerinnen zugreifen, da ihm auch noch Anna Leiber kurz zuvor krankheitsbedingt abgesagt hatte. 
 
Große Fragezeichen bereiteten Schlosser jedoch weniger das Fehlen der drei Spielerinnen, als vielmehr die Tatsache, wie sich sein neu formiertes Team nach dem personellen Umbruch im Sommer präsentieren würde. Zwar war er mit der Vorbereitung insbesondere auf den Turnieren sehr zufrieden, doch in der Wettkampfpraxis sei es dann eben noch mal etwas anderes. Glücklicherweise hatte der SV Allensbach jedoch eine ähnliche Situation durchgemacht und so war es für beide Trainer gleichermaßen spannend, wie ihre Teams aus den Startlöchern kommen. 
 
Und da blieben die Spielerinnen Schlosser keine Antwort schuldig. Bereits nach sechs Minuten führte sein Team 1:5, was Allensbach auch prompt zum Team Timeout nötigte. Im weiteren Verlauf kam Allensbach deutlich besser ins Spiel, doch auch der HCD hielt gut dagegen. Vor allem eine starke Abwehrarbeit inklusive den Torhüterinnen Theresa Bauer und Lydia Sölva war der Garant für die verdiente Drei-Tore-Führung zur Halbzeit. 
 
Die Gastgeberinnen hatten jedoch keineswegs aufgesteckt und kämpften sich in Durchgang zwei weiter in die Partie. Eine kurze Schwächephase des HCD kam hinzu und so nutzen die Gastberinnen diese zu einem 4:1-Tore-Lauf zwischen der 35. und der 40. Spielminute. Jetzt musste Schlosser seine Auszeit nehmen und rüttelte sein Team wieder wach. Vor allem der dann starken Offensivleistung von Bea Mazzucco und der blendend aufgelegten Christine Königsmann (9 Tore) war es zu verdanken, dass sich der HCD erneut absetzen konnte. Kurz vor Schluss zeigte sich erneut die gute Deckungsarbeit und so konnte ein Angriff der Allensbacherinnen in der Abwehr geblockt werden. Coach Schlosser wies sein Team an, die Uhr herunterzuspielen, doch Tine Königsmann hatte andere Pläne. Zwei Sekunden vor Schluss wuchtete sie den Ball zum 21:23 Endstand ins Netz und setzte damit das i-Tüpfelchen auf ihre Leistung. 
 
Coach Schlosser sprach im Anschluss von einem geglückten Saisonstart, sah aber durchaus auch noch Potenzial, das er ausschöpfen wolle. Ebenso glücklich war übrigens auch Jana Epple, die das Schwestern-Duell gegen Laura für sich entschieden hatte und zumindest bis zum Rückspiel zuhause das breitere Lächeln haben wird. 
 
Zu übertriebener Freude gibt es trotzdem keinen Anlass. Denn schon am kommenden Samstag erwartet der HCD Gröbenzell um 18:15 Uhr zum ersten Heimspiel den TSV Wolfschlugen. Der Aufsteiger aus der Baden-Württembergischen Oberliga sollte keinesfalls auf die leichte Schulter genommen werden.
 
 
NSC

Glenmark AbsicherungsExperten GmbH Meilhaus Electronic GmbHErdinger AlkoholfreiSchäfer Matten

Nächstes Spiel

23.02.2020 16:30

TV Möglingen

HCD Gröbenzell

So spielt die Liga

08.02.2020 19:30

TVN

23

TG 88 Pforzheim

29

09.02.2020 17:00

TuS Metzingen II

31

ESV 1927 Regensburg

25

15.02.2020 18:00

TSV Haunstetten

26

TV Möglingen

24

15.02.2020 19:00

ESV 1927 Regensburg

25

TVN

20

15.02.2020 19:30

Sportverein Allensbach

35

TuS Metzingen II

29

16.02.2020 17:00

ASV

18

HCD Gröbenzell

28

Tabelle

1. TuS Metzingen II

24:6

2. ESV 1927 Regensburg

23:7

3. TSV Haunstetten

21:9

4. SG Schozach-Bottwa.

19:9

5. Sportverein Allens.

19:11

6. TSV Wolfschlugen

19:9

7. HCD Gröbenzell

11:19

8. SG Kappelwindeck/S.

10:18

9. TG 88 Pforzheim

10:18

10. TV Möglingen

8:22

11. TVN

7:23

12. ASV

5:25

Jetzt Online: 23

Heute Online: 888

Gestern Online: 1918

Diesen Monat: 44432

Letzter Monat: 59349

Total: 2398006