"ABSCHIED DAHOAM"

"ABSCHIED DAHOAM"

2.Liga-Team
20 Mai

mit einem Sieg gegen Werder Bremen


Am vergangen Samstag war der SV Werder Bremen zu Gast in Gröbenzell. Obwohl für beide Teams in dieser Saison alles entschieden war, bekamen die Zuschauer/innen eine spannende Begegnung geboten. Die Gäste aus Bremen hatten sich vorgenommen, sich für die Niederlage in der Vorrunde zu revanchieren. Das HCD-Team wollte sich mit einem Sieg vor heimischen Publikum verabschieden.

Bereits zu Beginn der Begegnung zeichnet sich ab, dass der Wille beim HCD deutlich größer war. Über die gesamte Spielzeit war es überwiegend der HCD, der sich einen Vorsprung herausspielte und den Takt angab. Lediglich in der 49. Minute sah es so aus, dass die Partie noch einmal zu Gunsten der Gäste kippen könnte. Bremen hatte sich einen Vorsprung von 28:26 heraus gespielt. In der Folge konnte Bremen die Angriffe des HCD jedoch nur mit Fouls stoppen. Die Folge waren 2-Minuten Strafen für die Gäste und erfolgreich verwandelte 7-Meter durch den HCD. Damit holte sich der HCD die Führung wieder zurück und siegte am Ende verdient mit 35:33. 

Von einem "Abschied" aus der 2. Bundesliga war vor, während und nach dem Spiel nichts zu spüren. Die Freude beim Team war groß, sich mit einer wieder einmal starken Leistung vom heimischen Publikum zu verabschieden.


Text: rh  Foto: www.xklicks.com


Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Sponsoren

Jetzt Online: 9

Heute Online: 365

Gestern Online: 1263

Diesen Monat: 16500

Letzter Monat: 36978

Total: 4074073