Elektro FischerWindisch Immobilien Meilhaus Electronic GmbHZwetko GmbHLohnsteuerhilfe Bayern E.V.

Finaaale oho - Finale ohohoho ....

Finaaale oho - Finale ohohoho ....

D-Gröbis
20 Feb

18.02.2020 um 17:30 Uhr Halbfinale des Alpenvorlandpokals zwischen SC Weßling - HCD Gröbenzell #zusammensindwirstark #einteam


Die D-Gröbis waren bereit, auch wenn es eine ungewöhnliche Spielzeit war.

Wir wollen ins Finale einziehen.

Hoch motiviert starteten die HCD-Mädels. Konnten die Gröbis nach bereits 10 Minuten bei 2:7 mit 5 Torschützen glänzen. Hanni, Sophie, Theresa, Giulia und Karina machten hier den Anfang. In der Abwehr zeigte die Mannschaft die gewünschte Aggressivität, welche in der Trainingseinheit einen Tag zuvor noch intensiv trainiert wurde - hat sich doch gelohnt ;-)

Doch auch im Angriff kam Spielfreude auf, der Ball wurde durchgespielt und nicht überhastet mit einem Torwurf ins Jenseits befördert. So konnten die Gröbis alle Feldspieler in ein schönes Angriffsspiel einbinden und die erspielten Lücken nutzen um zum erfolgreichen Torabschluß zu kommen. So konnte sich auch Lara selbst belohnen. HZ-Stand 8:16 für den HCD.

In der zweiten HZ konnte ein bißchen experimentiert werden und die ein oder andere konnte sich eine Verschnaufpause gönnen. Alle Mädchen haben sich heute bei viel Spielzeit wirklich von der Schokoladenseiten zeigen können.

Nele, die heute nicht nur im Tor einen guten Job machte, durfte sogar noch die letzten 5 Minuten etwas Feldluft schnuppern und belohnte sich selbst mit einem Tor, binnen Sekunden wie sie eingewechselt wurde.

Theresa vertritt sie in diesen Abschlußminuten großartig im Tor, konnte sie die kleinen Abwehrschwäche der letzten Phase parieren und holte sich sogar eine Parade raus.

Endstand 13:29 und 17:36 mit TS.

Mädels, ihr könnt sooo stolz auf euch sein - wir Trainer sind es jedenfalls - und das auf jede einzelne von euch! Und auch 2 Tage danach fühlt es sich doch noch gut an, oder? Dennoch heißt es weiter fleißig und vor allem konzentriert weiter trainieren, dann ist im Finale gegen die Pantergirls des TuS Fürstenfeldbruck alles möglich.

Ein DANK an dieser Stelle zunächst an die zahlreichen mitreisenden Eltern, welche von der Tribüne kräftig angefeuert haben.

Auch DANKE an den SC Weßling, die selbst zu dieser Uhrzeit einen Verkaufsstand für die hungrigen und dürstenden "Mäuler" bereit gestellt haben.

für den HCD spielten: Nele im Tor (1), Hanni (13), Sophie (4), Theresa (3) und Tor, Giulia (5), Jana, Karina (2), Lara (1) und Mayra

JR/JN

AbsicherungsExperten GmbHLohnsteuerhilfe Bayern E.V.KommEnergieErdinger AlkoholfreiGlenmark

So spielt die Liga

14.12.2019 13:00

TSV Murnau

18

HCD Gröbenzell

27

14.12.2019 14:00

SV Pullach

22

TSV Murnau

19

14.12.2019 15:00

HCD Gröbenzell

31

SV Pullach

21

Tabelle

1. HCD Gröbenzell

16:0

2. SV Pullach

10:6

3. TSV Herrsching

8:8

4. TSV Murnau

4:12

5. TV Bad Tölz

2:14

Jetzt Online: 20

Heute Online: 1512

Gestern Online: 2039

Diesen Monat: 25253

Letzter Monat: 55649

Total: 2682886