Zwetko GmbH Meilhaus Electronic GmbHErdinger Alkoholfreiwe play handballGlenmark

Traurige Bilanz

Traurige Bilanz

B-Gröbis
22 Okt

HCD Gröbenzell – TV Eibach 03 21:23 (8:9)


Einen rabenschwarzen Tag müssen die B-Gröbis und die Trainer verarbeiten. Nicht nur, dass man nach 4 Spielen immer noch nicht punkten konnte, sondern das man vor dem Spiel die Torhüterinnen Luisa Frank verletzt vom Platz tragen musste und dann auch noch Diana Feles und Lena Rößler verletzt ausfielen, ist die traurige Bilanz des Heimspiels gegen die Gäste aus Eibach vom Samstag. 

 

Ein weiterer harter Schlag für die weibliche B-Jugend des HCDs. Seit Saisonstart muss man schon auf die verletzte Pia Wittmann verzichten. Seit letzter Woche der Ausfall wegen Bänderriss von Juliane Martin und der bittere Abgang von Pauline Bayer. 

 

Das Spiel begann mit knapp 30 minütiger Verspätung, da die angesetzten Schiedsrichter nicht erschienen. Die Gröbenzellerinnen erwischten einen guten Start. Mit einem Doppelpack von LA konnte sich Melanie Schmidhuber in die Torschützenliste in Minute 2 eintragen. Lena Münzer erhöhte in der Minute 4 noch auf 3:1 von da gestaltete sich das Spiel bis zur 42. Minute ausgeglichen. In den letzten 8 Minuten fehlte den Gröbenzellerinnen die Kraft und Eilbach konnte mit 2, 3 Toren zum 21:23 Endstand davon ziehen.

 

Die Abwehrarbeit war teilweise aggressiver als die letzten Spiele aber leider nicht konsequent über das Spiel. Es gelangt nicht rechtzeitig die Angriffe der Gäste aus Eibach zu unterbinden und viel zu oft konnte sich der Kreis hinter der Abwehrkette ungehindert in Position bringen.

 

Die Angriffsleistung schwankte stark mangels Konzentration. Spielte man den Ball durch und passte die Bewegung ohne Ball räumte man schön ab. Die dadurch kreierten sehenswerten Angriffe führten in fast allen Fällen zu Toren.

 

Hatte man nach der Quali für die Bayernliga noch sehr hoffnungsvoll auf die Saison geschaut muss man jetzt kleine Brötchen backen. Die nächsten Wochen heißt es von Training zu Training und von Spiel zu Spiel zu schauen. Wir wünschen, dass unsere verletzten Spielerinnen bald wieder gesund werden und senden auf diesen Weg die besten Genesungswünsche.

 

 

 

Für den HCD Gröbenzell spielten:
Finia Bayer (TW), Luisa Frank (TW), Lena Münzer (3), Lena Rößler (1/1), Melanie Schmidhuber (7/1), Diana Feles (3), Celina Jais, Anastasia Vasilyeva (1), Michelle Metz (4), Tara Linti (1) und Mia Weishaupt (1).


JS

 Meilhaus Electronic GmbHwe play handballAbsicherungsExperten GmbHJohannes Apotheke GröbenzellLohnsteuerhilfe Bayern E.V.

Nächstes Spiel

30.11.2019 14:30

HCD Gröbenzell

ESV 27 Regensbg.

So spielt die Liga

27.10.2019 15:00

TSV Herrsching

18

ESV 27 Regensbg.

16

09.11.2019 16:00

SV Puschendorf

32

TV Eibach 03

21

09.11.2019 16:00

HCD Gröbenzell

19

TSV EBE Forst United

32

10.11.2019 14:00

HT München

25

TSV Herrsching

26

10.11.2019 14:00

ESV 27 Regensbg.

15

HSG Würm-Mitte

34

Tabelle

1. TSV EBE Forst United

12:0

2. HC Erlangen

8:2

3. SV Puschendorf

7:3

4. HSG Würm-Mitte

7:3

5. TSV Haunstetten

6:4

6. TSV Herrsching

6:6

7. HT München

4:6

8. ESV 27 Regensbg.

2:8

9. TV Eibach 03

2:10

10. HCD Gröbenzell

0:12

Jetzt Online: 20

Heute Online: 610

Gestern Online: 1761

Diesen Monat: 29301

Letzter Monat: 59810

Total: 2199733