go2 lässt sich nicht aus der Ruhe bringen!

go2 lässt sich nicht aus der Ruhe bringen!

go2
27 Nov

Verdienter Auswärtssieg in Landshut


Mit einem im gesamten Spielverlauf nie gefährdeten Vorsprung gewann go2 am vergangenen Samstag verdient bei der TG Landshut. Bereits zur Halbzeit hatte sich das HCD-Team mit 21:13 abgesetzt. Auch in der 2. Halbzeit hielt go2 das Tempo im Angriff konstant hoch und zeigte über die gesamte Spieldauer eine starke Abwehr. Torhüterin Antonia Scherpf sorgte mit 4 parierten Strafwürfen und starken Pässen im Gegenstoß für einen tollen Rückhalt. Alle Feldspielerinnen konnten sich in die Liste der Torschützinnen zum Endergebnis von 39:25 eintragen. Dabei erstmals auch Hannah Sommerer, die mit 4 Toren ihren Einstand im Damenteam feierte.

Am kommenden Samstag empfängt go2 daheim in der Paul-Barth Halle den TSV Aichach, der sich aktuell auf Platz 4 der Tabelle befindet. Anwurf ist um 20 Uhr. 


Auf dem Spielfeld war dem Team von der nachträglichen Spielwertung der Begegnung am 18.11. für den MTV Pfaffenhofen nichts anzumerken. go2 hatte die Begegnung ursprünglich mit 24:17 für sich entschieden. Die Entscheidung des Verbandes wird damit begründet, dass der HCD eine nicht spielberechtigte Spielerin eingesetzt hat. Es handelt sich dabei um eine Schutzbestimmung für Spielerinnen unter 18 Jahre. Diese dürfen in einem Zeitraum von 48 Stunden nur in einem eingeschränkten Umfang an verschiedenen Spielen teilnehmen. Es handelt sich nicht um eine Spielerin, die aus anderen Gründen für den Spielbetrieb gesperrt ist. 

Dass es überhaupt zu dieser Situation kam, war dem Nachholspiel gegen Würm geschuldet. Dieses fand am Donnerstag davor statt. Dadurch wurde der Regelung nicht die Aufmerksamkeit geschenkt, die sie normalerweise hat, wenn eine Jugendspielerin an mehreren Spielen an einem Samstag/Sonntag teilnehmen soll. 

Die Verantwortung für die Einhaltung der Schutzbestimmungen hat der Verein. Das heißt, der Spielerin selbst entstehen dadurch keine Nachteile. 

Die Widerspruchsfrist zur Entscheidung des Verbandes ist noch nicht abgelaufen, und somit noch nicht rechtskräftig. 


Text: rh   Foto: hcd

Nächstes Spiel

09.03.2024 18:00

MTV Pfaffenhofen

HCD Gröbenzell II

Sponsoren

Jetzt Online: 13

Heute Online: 460

Gestern Online: 1282

Diesen Monat: 4102

Letzter Monat: 34102

Total: 3952187