Glenmark Zwetko GmbHSchäfer MattenThomas Geissler Karroseriebau Johannes Apotheke Gröbenzell

erst klein - jetzt groß

erst klein - jetzt groß

D-Gröbis
01 Mai

auch wenn Corona die Handballwelt lahm gelegt hat ist die Saison 20/21 bereits im vollen Gange. Doch zunächst noch ein kleiner Rückblick der Saison 19/20


Gestartet sind unser D2-Gröbis im Herbst in der Bezirksklasse und legten dort einen phänomenalen Start hin. So ging es Turnier um Turnier und alle freuten sich, dass unsere D2, welche hauptsächlich aus jüngeren Jahrgängen bestand, sich mit einem Punktestand von 12:2 den 1. Tabellenplatz der Hinrunde sicherten. Somit durften die D2-Gröbis bereits in der Rückrunde in die Bezirksliga aufsteigen und sich dort mit gleichgesinnten messen. Auch hier legten die HCD-Mädchen eine sensationellen Start hin und holten sich im ersten Turnier gleich den ersten Sieg gegen den TSV Murnau (welche in der Hinrunde noch mit den D1-Gröbis fighteten). Auch wenn die weiteren Spiele nicht mehr so erfolgreich verliefen, können alle Mädchen stolz auf sich sein.

Wir Trainer sind auf jede einzelne stolz. Denn in einer höheren Liga meist immer nur sehr knapp gegen deutlich stärkerer Teams zu verlieren ist eine sehr starke Leistung. Es zeigt, dass alle Mädchen sehr fleißig, ehrgeizig und diszipliniert im Training waren und sich somit auch super weiter entwickelt haben. Gern hätten die Mädchen natürlich noch ein weiteres Turnier gespielt und ihr Können mit Spaß und Freude unter Beweis gestellt. Doch dann kam Corona und legte alles lahm.

Mit 35 Ligatoren darf sich Marlen HCD-Torschützenkönigin der D2 nennen. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.

Liebe Steffi, zu dir sagen wir nun leise Servus. Hab vielen DANK für deinen unermüdlichen Trainereinsatz, deine Zeit, deinen Ehrgeiz, deine Geduld, deine Freude, deine Unterstützung auf Bank und Tribüne (mal leise, mal laut peinlich - deine Worte), einfach für alles was du die letzten 3 Jahre in E- und D-Jugend geleistet hast. Wir freuen uns, wenn du uns ab und mal einen Besuch in der Halle abstattest. Pass auf dich auf und vor allem bleib gesund!

Nun können sich die JG 08 endlich die "Großen" nennen. Hinzu kommen etwa mindestens weitere 15 Mädchen aus der E-Jugend hinzu, so dass wir auch in der neuen Saison 20/21 wieder mit 2 Mannschaften dabei sein dürfen. Aktuell kann zwar leider nicht gemeinsam trainiert werden, doch jede Woche gibt es schon virtuelle Trainingspläne mit Wochenchallenges von den Trainerinnen Jana & Julia, an welchen fleißig gefeilt wird. Ja es ist ein Unterschied, ob wir GEMEINSAM in der Halle trainieren und Spaß haben können, doch zumindest können wir dank der heutigen Handyzeit ein bißchen Kontakt halten und uns gegenseitig motivieren.

Mädels, eure Trainerinnen Jana & Julia freuen sich schon auf euch und wir hoffen sehr, dass wir bald starten können. Bis dahin, bliebt gesund und haltet euch Handballfit :-)

Jana & Julia

KommEnergieSchäfer MattenThomas Geissler Karroseriebau Windisch Immobilien Meilhaus Electronic GmbH

So spielt die Liga

14.12.2019 13:00

TSV Murnau

18

HCD Gröbenzell

27

14.12.2019 14:00

SV Pullach

22

TSV Murnau

19

14.12.2019 15:00

HCD Gröbenzell

31

SV Pullach

21

Tabelle

1. HCD Gröbenzell

16:0

2. SV Pullach

10:6

3. TSV Herrsching

8:8

4. TSV Murnau

4:12

5. TV Bad Tölz

2:14

Jetzt Online: 22

Heute Online: 80

Gestern Online: 1718

Diesen Monat: 5385

Letzter Monat: 55649

Total: 2663018