Toller dritter Platz

Toller dritter Platz

C-Gröbis
11 Jul

C-Gröbis erfolgreich beim Allgäu-Cup in Wangen


Endlich fand er nach langer Zeit auch für uns wieder statt: der Allgäu-Cup für die Handball-Jugendmannschaften in Wangen, bei dem zahlreiche starke und namhafte Mannschaften in den jeweiligen Jugenden antreten. Auch der HCD Gröbenzell war in alter Tradition mit vielen Teams und Spielerinnen vor Ort – von der E- bis zur B-Jugend.

Am Freitagnachmittag trafen sich alle Teilnehmenden auf dem Gelände in Wangen – außer der E-Jugend, die im Laufe des Samstags mit ihren Eltern anreiste. Emsig wurde das Versorgungszelt zum gemeinsamen Miteinander aufgebaut. Und auch die Zelte für die Übernachtungen waren bis zum Abend an ihrem gewünschten Platz errichtet.

So konnten die D- bis B-Jugenden alle in ihre ersten Partien starten: Die HCD-C-Jugend trat mit zwei Mannschaften an. Die C2-Gröbis absolvierten ihre drei Vorrunden-Spiele allesamt am Samstag, zeigten viele schöne Aktionen und Tore, mussten sich aber trotz starkem Kampf vor allem auch körperlich überlegenen Mannschaften geschlagen geben.

Die C1-Gröbis gewannen am Samstag ihre drei Vorrunden-Spiele, überzeugten mit schnellem Tempospiel und mussten sich nur dem späteren Turniersieger HSG Stuttgart-Metzingen mit 9:7 am Sonntagmorgen geschlagen geben.

Fortan ging es für die C1-Spielerinnen weiter im KO-Verfahren – vom Achtelfinale bis zum Viertelfinale spannende Spiele, bei denen sich die Mannschaft gegen Überlingen (Sieben-Meter-Werfen) und Wangen behauptete. Schließlich wartete im Halbfinale der TV Weingarten auf die C-Gröbis: Eine sehr spannende Partie, bei der das Team aus dem Münchner Westen zu viele, schön erspielte Chancen vergab. Nach und nach machte sich in diesem Spiel bemerkbar, dass die heiß erkämpften Partien zuvor in der Mittagshitze bei 35 Grad im Schatten viel Kraft gekostet hatten. Kurz vor Schluss kassierte die Mannschaft beim Stand von 8:8 einen Gegentreffer und verlor das Spiel unglücklich.

Nun hieß es, alle Kräfte noch einmal zu mobilisieren – nicht so einfach, nachdem die Enttäuschung den Mädchen noch zusetzte – so knapp waren sie am Endspiel gescheitert. Doch die C-Gröbis zeigten Charakter und gaben ihre letzten Reserven beim Kampf um den dritten Platz. Schließlich gingen die Spielerinnen gegen Spaichingen mit einem Sieg (10:8) vom Feld. Auch hier schenkten sich beide Mannschaften nichts. Alles in allem eine tolle Werbung für den Mädchen-Handball.

Mädels, das war eine top Leistung, auf die Ihr stolz sein könnt! Für uns Coaches seid Ihr die Siegerinnen der Herzen. Wir haben mit Euch viel gejubelt und manchmal auch gelitten. Aber vor allem hatten wir alle zusammen eins: ein mega tolles Handballturnier - und Wochenende! Wir bedanken uns bei Wangen für die super Turnier-Orga und bei allen Helfer:innen und Schiedsrichter:innen für das tolle Engagement – gerade bei der großen Hitze.

Unserer Marta wünschen wir gute Besserung und drücken die Daumen, dass sie bald wieder mit uns auf der Platte stehen kann!

Eure Coaches
Nina, Steffi und Biggi

Text: BB

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Sponsoren

Jetzt Online: 14

Heute Online: 852

Gestern Online: 1235

Diesen Monat: 12415

Letzter Monat: 31504

Total: 4101492