D1 Gröbis holen sich 6 Punkte bei der Quali dahoam

D1 Gröbis holen sich 6 Punkte bei der Quali dahoam

D-Gröbis
21 Mai

Souverän meistern die Mädels die 3 letzten Qualispiele für die Bezirksliga


Am Sonntag war der zweite Qualispieltag der D1-Gröbis angesetzt. Als Gastgeber durften wir heute die SG SC Gaißach/TV Bad Tölz, den TSV Landsberg und den TSV Gilching begrüßen.

Gewohnt gut gelaunt und motiviert starteten die Gröbis in das erste Spiel gegen den TSV Gilching. Nach bereits 14 Sekunden konnte der erste Torwurf verwandelt werden und die Mädels machten sowohl im Angriff als auch in der Abwehr klar, wer die Chefinnen auf dem Platz sind. So war es nicht verwunderlich, dass die Gröbis das Spiel nach den 2 x 10 Minuten Spielzeit deutlich mit 27:7 für sich entscheiden konnten.

In der darauf folgenden längeren Spielpause wurden schonmal die weiteren Gegner beobachtet und mögliche Spielstrategien ausgetüftelt.

Als nächster Gegner standen die Mädels der Spielgemeinschaft SC Gaißach/TV Bad Tölz auf der Platte. Auch hier konnten die Gröbis schnell in Führung gehen, danach war es aber ein Ping Pong Spiel und die Führung wechselte immer wieder. Die ungewohnte Spielweise der SG verlangte den D1-Gröbis alles ab. Schlussendlich gingen die 2 Punkte dann doch auf unser Konto, denn eine große Stärke der D-Gröbis ist es, dass alle Mädels Tore werfen können und wir durch die Torschützenregelung einen knappen Sieg mit 14:15 davontragen konnten.

Zeit zum Durchschnaufen blieb nur wenig bevor das Team des TSV Landsberg auf die Gröbis wartete. Auch hier konnten sich die HCD Mädels mit 5 schnellen Toren absetzen. Trotz massiver Gegenwehr von Landsberg, die mit Zeitstrafe und 7 Meter geahndet wurden, hatten die Landsberger Mädels kein Rezept gegen die starken Gröbis und so mussten sie sich mit 15:5 geschlagen geben.

Nun warten wir gespannt ab, welche Teams in der Saison 23/24 ab Herbst auf die D1-Gröbis warten. Bis dahin wird weiter fleißig trainiert um Ballhandling, Kondition, Koordination und Passgenauigkeit weiter zu verbessern.

Insgesamt war es ein großartiger Spieltag. Vielen Dank an alle helfenden Hände der friends & family des HCDs.

#bettertogether

Bei den D1-Gröbis spielten: Marlena, Maria, Katharina, Sophia, Nina, Annabell, Andrea, Emma, Johanna, Alexandra, Stephanie und Lili (Tor)

 

Bild mk text gl

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Sponsoren

Jetzt Online: 8

Heute Online: 356

Gestern Online: 1263

Diesen Monat: 16491

Letzter Monat: 36978

Total: 4074064