Unser 3.-Liga TEAM: Die Vorstellung

Unser 3.-Liga TEAM: Die Vorstellung

3.Liga-Team
15 Okt

Wir freuen uns Euch jede Spielerin einzeln vorzustellen. Vielen Dank an Tanja für die tollen Bilder! http://xklicks.com



Unsere #Torhüter
Mmh, wenn Torhüterinnen nicht verrückt und wahnsinnig sind oder total durchgeknallt, sind sie dann keine richtigen Torhüterinnen? Wir glauben schon 
Unsere sind wohl die Normalsten von dieser Sorte Mensch: Freundlich, nett, trainingsfleißig, engagiert, teamfähig… und sind trotzdem tolle Torhüterinnen. Glaubt ihr nicht? Wollten wir auch erst nicht, die drei überzeugen uns aber jede Woche neu 
Freut euch mit uns darauf, dass Theresa, Laura und Toni kommende Saison unseren Kasten sauber halten!
Und mal ganz unter uns: Einen kleinen Spleen hat natürlich jede von ihnen auch



Sprungkraft, Tempo und Timing im Gegenstoß, Antizipation in der Abwehr, Treffsicherheit aus der Ecke und viel, viel Herzblut für den #HCD sind das Ergebnis von knapp 40 Jahren HCD-Schule, die unser Trio auf Linksaußen gemeinsam auf dem Buckel hat 
Wir sind glücklich, dass Hannah ihr Referendariat nun in München fortsetzen kann und dass Lisa gerne um 6:30 Uhr anfängt zu arbeiten, um sich nachmittags in Ruhe auf die abendliche Trainingseinheit vorbereiten zu können. Und Bea, sie spioniert ein bisschen bei den Großen, aber nur um festzustellen, dass es eigentlich keine Unterschiede zwischen dem FCB und dem HCD gibt 
Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit drei Urgesteinen beim HCD!



Unsere Trio auf #RückraumLinks
Genau hinschauen! Ob der Ball von Jana oder Lena im Kreuzeck einschlägt ist manchmal nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Beide Gardemaß mit langem Zopf. Dazu haben sich beide zu Innenblockspielerinnen der kompromissloseren Sorte entwickelt. Dazu noch Alina, die ihre Tore weniger aus der Distanz als viel mehr über geschmeidige Zweikämpfe erzielt und taktisch klug auf der Spitze deckt 
Man könnte meinen, es herrsche hartes Konkurrenzdenken zwischen den Dreien, dafür wissen sie aber viel zu genau, auf was es in einem Team ankommt und setzen eher auf kollegiale Unterstützung als auf Neid und Missgunst. Richtig so!
Wir freuen uns auf Jana, Lena und Alina auf der Königsposition!


Weiter geht’s mit unseren Spielmacherinnen auf #RückraumMitte
Den meisten Spielwitz, die schnellsten Beine, die meiste Erfahrung, das beste Spielverständnis, die Beste beim Lauftest und wunderbare Kraftwerte und die Fleißigste beim Videoschauen sowie jugendliche Leichtigkeit. Kann auf Hintenmitte, Vornemitte und Halb decken, im Notfall auch mal am Kreis einspringen. Klingt nach der perfekten Rückraummittespielerin? Die haben wir. Teilt sich aber auf vier Spielerinnen auf, sonst wären wir ja Champions League 
Kiki mit ihrer Schnelligkeit und Zweikampfstärke, Franzi mit Auge und Spielwitz, Belen mit Übersicht und Leichtigkeit und Sina mit Erfahrung und Zweikampstärke teilen sich in der kommenden Saison die Rückraummitteposition. So können wir dem Gegner immer das bieten, was er gerade am wenigsten brauchen kann. Wenn jetzt noch eine den Überblick bei den 3 Millionen neuen Spielzügen von Steff behalten könnte



Unsere Rückraumrechten sind definitiv unsere giftigsten Abwehrspielerinnen und besuchen die Rückraumlinken der Liga regelmäßig in deren Alpträumen. Man versucht, sie auch im Training zu meiden. Wenn es um Zweikämpfe geht 
Da sie aber nicht nur in der Abwehr Statements setzen, sondern auch im Angriff mit Zweikampfstärke und Wurfgewalt überzeugen, haben wir sie dann doch wieder sehr gern
Freut euch mit uns auf die Power von Tine, Werthi und Katrin auf #RückraumRechts



Unsere beiden #Rechtsaußen
Auf Rechtsaußen wird’s bei uns international.
Jamon immerhin mit einem spanischen Vornamen sowie Kraftausdrücken, die sicher nicht alle nur deutsch sind, und Diana, die durch die ungarische Handballschule gegangen ist. Die soll ja nicht die schlechteste sein. Sieht man. Beide überzeugen durch Ästhetik, Variabilität und Effektivität im Abschluss.
Das Angenehmste an beiden: Sie denken gar nicht dran, sich auch mal im Rückraum beweisen zu wollen, was man nicht von all unseren Außen behaupten kann. Zuverlässig und nervenstark geht’s für Ramona und Diana die Außenlinie entlang. Hoffentlich noch viele Jahre für den HCD!


Unsere beiden Kreisspielerinnen

Topf und Deckel, Yin und Yang, Kater und Spezi. Es gibt Dinge, die ergänzen sich einfach perfekt. Und dann gibt es Obi und Isi. Obi, die seit vielen Jahren Vereinstrikot und –verantwortung trägt, die man besser auf 2 cm Höhe anspielt, die in der Abwehr schnell und bissig ist und Kraft hat wie ein Schraubstock.
Und Isi, die neuen Wind reinbringt, auf 2000cm Höhe angespielt werden kann und die im Mittelblock blockt, ja, wie ein Block eben. Könnte man sich zwei Kreisläuferinnen malen, wir hätten wohl diese beiden gemalt und überlassen Stefan gerne die Qual der Wahl



HCD auf FB

Nächstes Spiel

25.10.2020 17:00

TSV Wolfschlugen

HCD Gröbenzell

Tabelle 3. Liga

1. Sportverein Allens.

2:0

2. TVN

2:0

3. TuS Metzingen II

2:0

4. ESV 1927 Regensburg

2:0

5. TSV Wolfschlugen

2:0

6. TPSG FA GöppingenII

2:0

7. HSG Würm-Mitte

0:2

8. TSV Haunstetten

0:2

9. HCD Gröbenzell

0:2

10. TS Herzogenaurach

0:2

11. TSV Heiningen

0:4

Besucher

Jetzt Online: 6

Heute Online: 357

Gestern Online: 1220

Diesen Monat: 21985

Letzter Monat: 44853

Total: 2841452