ECKLTZGlenmark Erdinger AlkoholfreiWindisch ImmobilienZwetko GmbH

C1 Gröbis verlieren auswärts knapp mit 25:23 gegen TSV Murnau.

C1 Gröbis verlieren auswärts knapp mit 25:23 gegen TSV Murnau.

C-Gröbis
15 Nov

C1 Gröbies ließen sich das Spiel der TSV Murnau aufdrängen


Die C1-Gröbis waren nach dem letzten Auswärtssieg in Ismaning hochmotiviert: Gegen den TSV Murnau hatten sie sich viel vorgenommen. Angekommen in der Halle, schlitterten die Spielerinnen im wahrsten Sinne des Wortes in ein Spiel, das in erster Linie von Kampf geprägt war. Im Angriff zeigten die C-Gröbis schöne Aktionen aus der Stoßbewegung und konnten auch durch Übergänge ein ums andere Mal tolle Tore erzielen. Doch die Achillesferse war in diesem Spiel die Abwehr. Immer wieder mussten sich die Spielerinnen den Gegnerinnen geschlagen geben, die durch viel Körpereinsatz immer wieder mit einem 7-Meter zum Torerfolg kamen. Zu zögerlich, dadurch immer wieder einen Schritt zu spät und nicht konsequent beim Aushelfen, konnte der TSV Murnau den C1-Gröbis sein Spiel aufdrängen.

Gingen die C1-Gröbis mit einem Tor Rückstand (13:12) in die Halbzeit, konnten sie am Ende das Ruder auch in der zweiten Halbzeit nicht mehr herumreißen, da auch die Kräfte nachließen. So gingen die Mädchen mit 25:23 als Verlierer enttäuscht vom Platz.

Es spielten: Nele (Tor), Feld: Cecilia, Fiona, Katharina, Lilly, Lina, Marie D., Marie H., Marlen, Rebekka, Sarah H.

Text: BB
Copyright Foto: NH

Firmengruppe Lutzeier Meilhaus Electronic GmbHKommEnergieJohannes Apotheke GröbenzellSchäfer Matten