Abwehr siegt !

Abwehr siegt !

D-Gröbis
25 Okt

D-Gröbis sind nicht zu stoppen. Die Tabellenspitze sollte verteidigt werden. So gingen die Mädels mit Ehrgeiz, Spaß und viel Mut in die beiden nächsten Spiele.


Im ersten Angriff noch sehr unsicher, verloren wir schnell den Ball und kassierten gleich zu Beginn ein Tor. Doch die Mädels steckten nicht den Kopf in den Sand, sondern glichen innerhalb nur 20 Sekunden aus und bauten ihren Vorsprung Tor für Tor aus. So stand es zur Halbzeit 7:2 für den HCD. Nach der ersten Halbzeit stagnierte das Spiel, da sich keiner unserer Mädchen richtig von der Abwehr lösen konnte und sich das Spiel zentriert nur auf die Mitte konzentrierte. Die Mädels kämpften aber weiter und zogen Tor um Tor davon. Kräftig unterstützt wurden sie durch ein hochmotivierte Charly, die Tor um Tor der Gegner parierte und diese teilweise zur Verzweiflung trieb. 

Das erste Spiel endete überragend mit 20:7 (nach Torschützen) für den HCD.

So motiviert startete man in das zweite Spiel - und Hut ab: die Mädels kämpften und kämpften von der ersten Sekunde an, so dass es dem Gegner nicht gelang ein Ball in unserem Tor zu versenken. Auch der Angriff funktionierte deutlich besser, da sich die Mädels, wie von den Trainerinnen in der Pause angesprochen, fleißig freiliefen und sich somit ihre Torchancen erspielten und diese auch verdient verwerteten. Somit führten die D-Gröbis verdient nach der ersten Halbzeit mit 8:0!!! Das Ziel der zweiten Halbzeit hieß: „wir wollen zu Null gewinnen“. So gingen die Mädels engagiert in das Spiel. Leider ließen die Kräfte langsam etwas nach und so wurde eine um die anderer unsere Spielerinnen von den doch körperlich überlegenen Gegnerinnen richtiggehend „niedergewalzt“ – doch der Kampfgeist  der HCD Mädels überwiegte deutlich und zeigten Zähne und Siegeswille. Marie schaffte es fast bis zum Schlusspfiff ihr Tor sauber zu halten – nur 1 Tor für den Gegner: somit gewannen wir auch das zweite Spiel deutlich mit 19:2 (nach Torschützen).

Fazit der Trainerinnen: was für eine Mannschaftsleistung, mega stark. Wir Trainerinnen sind unendlich stolz auf euch, ihr zeigt immer wieder, dass ihr EIN TEAM seid und gemeinsam Spaß am Handball habt. Endlich habt ihr zeigen können, das Abwehr der eigentliche Angriff ist, alle trauten sich hier Einsatz zu zeigen und konnten vor allem im zweiten Spiel beweisen, dass Abwehr auch Spaß machen kann. Glückwunsch heute an Sarah, welche nach den Spielen von den Trainerinnen zur Abwehrkönigin gekürt wurde. Starker Auftritt! Doch auch unsere Jordan fuhr heute nicht nur in der Abwehr ihre Krallen aus, nein auch im Angriff bewiess sie sich mit viel Kondition, Ausdauer sowie Ehrgeiz, um Ball für Ball vom Kreis im Tor zu versenken.

Zu guter Letzt einen großen DANK an die drei D2 Spielerinnen, welche heute unterstützt haben und alles gegeben haben. Konnte sich Lotta sogar gleich in die Torschützenliste eintragen - Kuchen Kuchen Kuchen :-).

Für den HCD spielten: Rebekka 5, Marta 1, Sarah 1, Lilly 2, Lina 2, Jordan 6, Alina, Jojo 3, Fiona 3, Lotta 2, Kaija, Emi, Clara sowie Charly & Marie im Tor

KS/ JR

Foto LR 


Jetzt Online: 10

Heute Online: 103

Gestern Online: 735

Diesen Monat: 21858

Letzter Monat: 28112

Total: 3188861