Wandertag bei den HCD Mädels

Wandertag bei den HCD Mädels

D-Gröbis
19 Sep

Coronabedingt fiel der Girls only CUP 202 leider aus. Haben sich die Trainerinnen der weibliche D-Jugend kurzer Hand gedacht, nutzen wir die freie Zeit für einen Teamausflug. Gesagt - Getan


Mit einer nahezu kompletten D-Jugend fuhr man gemeinsam von Gröbenzell zur Donnersberger Brücke um hier die BOB in Richtung Bad Tölz zu nehmen. Alleins schon hier, auch wenn noch recht früh am Sonntag Morgen, kam Stimmung auf :-) Schließlich steht grundsätzlich bei allen Aktivitäten der Mädels der Spaß an oberster Stelle. Also warum soll es dann beim Teamausflug andern sein?

Der Anstieg hatte es schon etwas in sich, nahmen wir den falschen Abzweig und hatten zwar die kürzere, aber dafür die deutlich steilere Route erwischt. Nach dem gefühlt alle 100m für „kleine“ Kinder etwas geboten war und was für kleine Kinder gut ist, ist bekanntlicher weise für große Kinder nicht verboten :-), wurde die Anstrengung des Aufstieges nach und nach zweitrangig.

Nach einem ausgiebigen Picknick auf dem Blomberg ging es mit Gesang wie z.B.  „ein Stock, ein Hut, ein Regenschirm ….“ Zurück bis zur Mittelstation. Hier nahmen wir uns die geniale Rodelpiste der Sommerrodelbahn und jeder einzelne konnte Spaß und Mut miteinander verbinden. Ja bei dem ein oder anderen gehörte schon eine Menge Überwindung für die Abfahrt dazu. Doch alle kamen heil am Fuße des Blombergs wieder an und freuten sich über die lustigen Bilder, welche am Rande der Bahn geschossen wurden.

Bei der Rückfahrt wurde es in manchen Ecken schon ruhig in der Bahn, viel die ein oder andere schon relativ schnell ins Land der Träume, hatten aber auch wiederum andere noch regen Spaß an Handabklatschspielen.

Alles in allem hatten alle eine Menge Spaß und es wird nicht der erste und letzte Teamausflug für die Saison 21/22 gewesen sein.

#spaß #team #sieger #mut

JR/ KS/ VL

(Foto JR)

Jetzt Online: 12

Heute Online: 126

Gestern Online: 735

Diesen Monat: 21881

Letzter Monat: 28112

Total: 3188884