C-Gröbis sichern sich mit 26:18 gegen TSV Haunstetten die Herbstmeisterschaft

C-Gröbis sichern sich mit 26:18 gegen TSV Haunstetten die Herbstmeisterschaft

C-Gröbis
25 Dez

Chancenauswertung erneut mit Luft nach oben


Der Auftakt des Spiels war von einigen nicht genutzten Chancen geprägt. Viele schön herausgespielte Möglichkeiten endeten am Torhüter des Gegners. Doch die C-Gröbis kamen immer besser ins Spiel und zeigten im Anschluss, dass sie zurecht auf dem ersten Platz in der Tabelle stehen. Schöne Anspiele, Kombinationen und Tempogegenstöße wurden genutzt. Auch in der Abwehr halfen sich die Spielerinnen gut aus.

So gingen die C-Gröbis verdient mit 14:10 in die Halbzeitpause. 

 

Die zweite Halbzeit startete, wie die erste endete, und die C-Gröbis setzten sich immer mehr ab. Doch Mitte der 2. Halbzeit ließ die Konzentration etwas nach: Es häuften sich die technischen Fehler und Haunstetten kämpfte sich wieder etwas heran. Doch die C-Gröbis behaupteten souverän die Führung und verließen als verdienter Sieger mit 26:18 zum letzten Mal in diesem Jahr den Platz - mit einer Herbstmeisterschaft in der Tasche. 

 

Liebe Mädels, Ihr habt Euch verdient an den 1. Platz der Tabelle gespielt und gekämpft, die meisten von Euch haben viel und hart dafür trainiert. Die letzten Wochen waren von vielen Erkältungen geprägt und daher auch reduziert an Trainingszeiten. Nutzt die Pause, um gesund zu werden und neue Energie zu tanken. Lasst im Anschluss Eure Trainingspläne mit Kraft- und Stabiübungen nicht nur in der hintersten Ecke liegen. Und trainiert Eure Kondition. In der Rückrunde werdet Ihr sie brauchen. 

 

Herzlichen Dank für Euer Geschenk und das lustige Gedicht am Weihnachtsfeier!

Schöne Weihnachten, liebe C-Mädels, habt einen guten Rutsch und startet gesund ins neue Handballjahr! 

 

Wir freuen uns darauf!

 

Eure Coaches

 

Es spielten: Toni (Tor), Amely, Annika (11), Anouk (6), Chiara (1), Deria, Emelie W. (3), Emely V. (4), Fabi (1), Lia