we play handballSchäfer MattenGlenmark KommEnergieThomas Geissler Karroseriebau

HEIMSIEG!!!

HEIMSIEG!!!

3.Liga-Team
21 Okt

Da ist er endlich, der ersehnte 1. Heimsieg der Damen 1 des HCD Gröbenzell in der Saison 2019/20.


In einem spannenden Spiel gegen den Tabellenletzten TV Möglingen setzten sich die HCD Damen, vor 150 Zuschauern, mit 33:29 durch und erarbeiteten sich die ersten beiden Heimpunkte.  Mit einem 0:4 Rückstand startete man in das 3. Heimspiel der Saison. Durch die ersten Tore von Christine Königsmann und Belen Gettwart begann nun der Angriff der HCD Damen auch seine erspielten Chancen zu nutzen. Es sollte doch bis zur 13. Minute dauern, bis durch einen der fünf, von Lena Klingler verwandelten sieben Meter, zum ersten Mal der Ausgleich hergestellt wurde.

In der Folge gelang es den Gröbis den Abstand bis auf maximal 3 Tore zu schrauben, doch es gelang es den Gästen durch einen 4 Tore Lauf, wieder zum 15:15 (25. Spielminute) auszugleichen. In der Schlussphase der ersten Halbzeit agierte die  HCD-Abwehr sicherer und es konnte ein Halbzeitstand von 18:15 erspielt werden.  

Wer vermutete, das Pendel würde in Halbzeit 2 deutlicher in Richtung HCD ausschlagen, sah sich getäuscht. Der Gröbenzeller Angriff erarbeitete sich wiederholt einen 2 bis 3 Tore Vorsprung, der dann wieder verspielt wurde und es zum 27:27 (53. Spielminute) Ausgleich kam. Folge Auszeit HCD! Eine Abwehrumstellung auf die bewährte 6:0 brachte dann über ein 28:28 einen 5 Tore Lauf bis zum Endstand von 33:29.  

Beste Torschützinnen auf Seiten des HCD waren Bea Mazzucco (7) Tine Königsmann (7) und Lena Klingler (12/5), die auch zum MVP des Spiels gewählt wurde.   Nächstes Wochenende erwarten die Damen des HCD den sehr starken Aufsteiger der HSG Schozach/Bottwartal zur gewohnten Zeit in der Wildmooshalle.  


DE

Thomas Geissler Karroseriebau Windisch ImmobilienKommEnergieJohannes Apotheke Gröbenzell Meilhaus Electronic GmbH

Nächstes Spiel

24.11.2019 17:00

TVN

HCD Gröbenzell

So spielt die Liga

09.11.2019 18:00

TSV Haunstetten

26

TVN

30

09.11.2019 18:15

HCD Gröbenzell

23

TuS Metzingen II

36

09.11.2019 18:30

TV Möglingen

19

SG Schozach-Bottwartal

32

09.11.2019 19:00

ESV 1927 Regensburg

26

ASV

19

09.11.2019 19:30

Sportverein Allensbach

29

TG 88 Pforzheim

15

10.11.2019 17:00

TSV Wolfschlugen

30

SG Kappelwindeck/Steinbach

22

Tabelle

1. ESV 1927 Regensburg

13:1

2. TSV Wolfschlugen

11:3

3. TuS Metzingen II

10:4

4. TSV Haunstetten

9:5

5. Sportverein Allens.

9:5

6. SG Schozach-Bottwa.

9:5

7. ASV

5:9

8. HCD Gröbenzell

5:9

9. TVN

5:9

10. SG Kappelwindeck/S.

4:10

11. TV Möglingen

2:12

12. TG 88 Pforzheim

2:12

Jetzt Online: 21

Heute Online: 514

Gestern Online: 1761

Diesen Monat: 29205

Letzter Monat: 59810

Total: 2199637