KOPF HOCH MÄDELS !

KOPF HOCH MÄDELS !

D2-Gröbis
22 Okt

Es lag am Wurm


Für das Heimspiel gegen die Eichenauer Mädels am Sonntag hatten sich die D2 Mädels im Angriff viel vorgenommen: vor allem schnell nach vorne spielen, sichere Pässe, Körpertäuschungen, stets freilaufen und auf keinen Fall eine Häufchenbildung vor dem gegenerischen Tor.
Leider kam der Wurm völlig unerwartet und überraschte Trainerin und Spielerinnen. Der Wurm war im Angriffsspiel und wir bekamen ihn nicht mehr los. Die D2 Mädels ärgerten sich nach dem Spiel fürchterlich über diese unnötige Niederlage, aber sie kämpften bis zum Schluss und gaben alles. Es gab auch schöne Tore, ein super Torwartleistung unserer Nele und in der Abwehr standen viele Mädchen gut.
Jetzt heißt es abhaken, nach vorne schauen und die Spielpause nutzen, um mutiger und torgefährlicher im Angriff zu werden. 
Es spielten: Nele, Mayra, Hanni, Jana, Giulia, Lisa, Sophie, Karina, Marlen, Johanna 
 
Steffi

Jetzt Online: 11

Heute Online: 789

Gestern Online: 753

Diesen Monat: 15474

Letzter Monat: 23684

Total: 3318738