Elektro FischerGBZ Getränke BlitzzustellerJohannes Apotheke GröbenzellGlenmark Erdinger Alkoholfrei

go2 mit deutlichem Sieg in Dachau

go2 mit deutlichem Sieg in Dachau

go2
05 Okt

Nach der Niederlage im ersten Heimspiel stand für die Mannschaft am Tag der deutschen Einheit das Nachholspiel bei der 2. Mannschaft des ASV Dachau an.....


Der Kader war diesmal wieder gut aufgestellt und go2 legte gleich mit hohem Tempo los. Zwar fanden in den ersten
Minuten die Bälle ihr Ziel noch nicht so richtig, man konnte aber sofort erkennen, dass die Mannschaft hier als Sieger vom Platz gehen will.


Mit konsequenter Abwehrarbeit ließ man hinten nichts zu und im Angriff wurden die herausgespielten Chancen fast immer genutzt. Den Gastgeberinnen gelang von der 8. bis zur 21. Minute kein Tor und so wuchs der Vorsprung kontinuierlich an. Trainer Frank Graf begann
bereits früh zu wechseln ohne dass ein Bruch ins Spiel kam. Beim Stand von 6:20 wurden die Seiten gewechselt.

In Halbzeit zwei änderte sich erstmal nicht viel am Spielverlauf. Der HCD fand viele Lücken in der Dachauer Abwehr und nutzte dies immer wieder zu einfach Toren aus. Alle 8 Strafwürfe für go2 wurden verwandelt und Mariza Stowasser meldete sich nach langer Verletzungspause mit 2 Toren wieder zurück. Mitte der zweiten Halbzeit ließ man dann in der Abwehr die Zügel etwas schleifen und Dachau durfte in dieser Phase ein wenig Ergebniskosmetik betreiben. In den letzten 10 Spielminuten legte go2 dann nochmal zu und am Ende stand ein verdienter 17:41 Sieg.
 

Es spielten:
Lena Rendel, Antonia Thurner im Tor
Katrin Friedrich (3), Alina Schneider (5/3), Chiara Rito (5), Anna Huber (2), Lisa
Salvermoser (3), Lena Kaltner (6), Mariza Stowasser (2), Hanna Schiller (9), Jana Epple (6/5)
Trainer / Betreuer: Frank Graf, Marie Graf, Anna Leiber

Elektro FischerThomas Geissler Karroseriebau DimaxGlenmark AbsicherungsExperten GmbH

Nächstes Spiel

21.09.2019 20:00

HCD Gröbenzell II

TV Waltenhofen

Tabelle

1. HCD Gröbenzell II

0:0

2. TSV Simbach

0:0

3. SG Biessenhofen-Ma.

0:0

4. HG Ingolstadt

0:0

5. TV Waltenhofen

0:0

6. HT München

0:0

7. TSV Herrsching

0:0

8. Kissinger SC

0:0

9. TSV München-Ost

0:0

10. TG Landshut

0:0

11. SV München Laim

0:0

12. TSV Vaterstetten

0:0

13. TV Altötting

0:0

14. Schwabmünchen

0:0

Jetzt Online: 23

Heute Online: 487

Gestern Online: 1752

Diesen Monat: 26920

Letzter Monat: 46718

Total: 2037053